• PatienteninformationFallSlider1
  • PatienteninformationFallSlider2
  • PatienteninformationFallSlider2

Der Behandlungsablauf

  • Zuerst erfolgt eine Umfangreiche individuelle Beratung und Untersuchung durch den Zahnarzt. Es werden aller relevanten Röntgenbilder und Fotos erstellt und Abdrücke von Ober- und Unterkiefer genommen. Falls notwendig wird vor der Inman Aligner Behandlung eine Professionelle Zahnreinigung durchgeführt.
  • Zwei bis drei Wochen später wird der Inman Aligner angepasst und eingesetzt, sowie Instruktionen zur Anwendung und Pflege der Zahnspange gegeben.
  • Alle 14 Tage erfolgt eine Kontrolle und gegebenenfalls eine minimalinvasive aproximale Schmelzreduktion der Zähne, Stripping genannt.
  • Als letztes wird ein Retainer eingesetzt, der lebenslang die Stabilisierung der erreichten Korrekturen gewährleistet.
  • Falls erforderlich kann nun noch ein Aufbau und Ausgleich von ungleichmäßigen Zahnlängen durch hoch ästhetische Composite erfolgen. Dieses wird häufig notwendig, da im Laufe der Jahre eine unterschiedliche Abnutzung entstanden sein kann.
  • Abschlussfotos

Ausgangssituation

vor der Behandlung

nach nur 11 Wochen

nach nur 11 Wochen

mit geklebtem Retainer

mit geklebtem Retainer



ZurückWeiter


KONTAKT ZU UNS

Sie haben Fragen, Feedback oder eine direkte Anfrage?
Sie haben die Möglichkeit, uns per Facebook oder Kontaktformular zu erreichen.

  

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Datenschutzerklärung OK DEAKTIVIEREN